Anfang Oktober verzeichnete der Kryptomarkt einen erheblichen Aufschwung, der die Anleger dazu veranlasste, nach Gelegenheiten mit starkem Wachstumspotenzial Ausschau zu halten. Obwohl der Markt volatil bleibt, kann die Diversifizierung Ihres Portfolios mit vielversprechenden Altcoins Aussichten auf erhebliche Gewinne bieten. Entdecken Sie die 5 Altcoins, die Händler vor dem nächsten Anstieg kaufen .

Theta-Netzwerk (THETA)

Theta Network ist eine innovative Blockchain, die sich auf dezentrales Peer-to-Peer-Videostreaming konzentriert. Ziel ist es, die Herausforderungen zu lösen, mit denen herkömmliche Video-Streaming-Dienste konfrontiert sind, die auf Content Delivery Networks (CDNs) basieren.

Diese CDNs erfordern den Bau von Rechenzentren in der Nähe der Zuschauer, doch aufgrund ihrer begrenzten Anzahl kommt es zu Engpässen, die sich negativ auf die Qualität des Streamings auswirken.

Die Antwort von Theta ist ein Netzwerk, in dem Zuschauer ihre Ressourcen teilen, was das Streaming reibungsloser macht, da ihre Geräte von Natur aus näher beieinander liegen als herkömmliche Rechenzentren.

Das Potenzial von Theta hat das Interesse großer Industrieunternehmen geweckt. Im Jahr 2021 ging die renommierte Creative Artists Agency (CAA) eine Partnerschaft mit Theta ein, um die Governance ihres Blockchain-basierten Videonetzwerks zu stärken, und schloss sich Schwergewichten wie Google, Samsung und Sony an.

Kürzlich, gegen Ende September 2023, ließ eine angekündigte Zusammenarbeit mit Replay, einer Web3-Video -Blockchain , den Preis von Theta um über 5 % steigen, was eine wachsende Wertschätzung seines Wertes widerspiegelt. Der native Token kostet derzeit 0,61 US-Dollar.

Replay plant mit seinem Web3-Video-Ökosystem und seiner starken Nutzerbasis die Integration von Sofortzahlungen für Video-Engagement und fügt damit dem Wertversprechen von Theta eine zusätzliche Dimension hinzu.

Bitcoin Minetrix (BTCMTX)

Bitcoin Minetrix (BTCMTX) ist ein neues Projekt, das verspricht, die Welt des Bitcoin-Minings zu revolutionieren. Vom ersten Tag des Vorverkaufs an stieß das Projekt auf großes Interesse und es gelang ihm, in nur wenigen Minuten mehr als 100.000 US-Dollar einzusammeln.

Sein einzigartiges Angebot liegt daher in seinem innovativen Stake-to-Mine-Mechanismus, der darauf abzielt, den Zugang zum Bitcoin-Mining-Prozess zu demokratisieren .

Während beim traditionellen Mining erhebliche Kapital- und Energieinvestitionen erforderlich sind, bietet Bitcoin Minetrix einen anderen Ansatz: Mit seinem BTCMTX-Token können Nutzer Mining-Credits erhalten. Diese Credits können anschließend entweder in Mining-Zeit oder in einen Bruchteil der Erträge aus dem Mining umgewandelt werden.

Diese Innovation hat das Potenzial, das BTC-Mining einem viel breiteren Publikum zugänglich zu machen , ohne dass eine erhebliche Anfangsinvestition erforderlich ist.

Das Projekt wurde im Vorverkauf zu einem attraktiven Preis von 0,011 US-Dollar pro BTCMTX-Token gestartet und hat in weniger als einer Woche bereits mehr als 460.000 US-Dollar gesammelt . Die Entwickler wollen bis zum Ende des Vorverkaufs mehr als 15 Millionen US-Dollar einsammeln.

Welligkeit (XRP)

Ripple ist ein globales Geldtransfernetzwerk für die Finanzdienstleistungsbranche mit dem Ziel, traditionelle Systeme wie SWIFT zu modernisieren. Mit seinem nativen Token XRP fungiert Ripple sowohl als Zahlungsabwicklungssystem als auch als Währungsumtauschnetzwerk.

Seit seiner Einführung gehört XRP durchweg zu den Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung. Allerdings hat die aktuelle Situation von Ripple viele rechtliche Herausforderungen mit sich gebracht. Tatsächlich reichte die SEC im Jahr 2020 Klagen gegen das Unternehmen ein und behauptete, Ripple habe nicht registrierte Wertpapiere in Form von XRP verkauft.

Dennoch gewährte ein Gerichtsurteil am 13. Juli Ripple einen Teilsieg und stellte fest, dass es sich bei bestimmten XRP-Verkäufen nicht um Wertpapierangebote handelte. Daher führte diese Nachricht zu einem deutlichen Wertanstieg von XRP, der um 75 % stieg.

Unmittelbar nach diesem Urteil versuchte die SEC, dagegen anzufechten, doch der Richter lehnte den Antrag im Oktober mit der Begründung ab, dass die SEC der Beweislast nicht nachgekommen sei.

Derzeit zeigt Ripple weiterhin Anzeichen von Wachstum und Potenzial. Nach dem jüngsten Gerichtssieg stieg der Preis von XRP um 5 % und blieb bisher bei 0,53 $ . Die Aufregung rund um Ripple wurde auch durch den Erhalt einer Lizenz zum Anbieten wichtiger Dienstleistungen in Singapur angeheizt. Auch das Handelsvolumen stieg innerhalb von 24 Stunden von 900 Millionen auf 1,7 Milliarden Dollar.

yPredict (YPRED)

yPredict ist ein aufstrebender Branchenakteur, der sich zum Ziel gesetzt hat, fortschrittliche Analyselösungen auf Basis künstlicher Intelligenz (KI) speziell für den Handel mit Kryptowährungen anzubieten. Dem Projekt gelang es , im Vorverkauf fast 4,1 Millionen US-Dollar einzusammeln , wobei sein YPRED-Token derzeit zu einem Preis von 0,1 US-Dollar verkauft wird.

Die Plattform wird eine Vielzahl von Tools bieten , von Echtzeit-Stimmungsanalysen über KI-generierte Handelssignale bis hin zu quantitativen Analysen. Darüber hinaus wird es verschiedene Produkte wie Vorhersagen, Analysen, ein Repository, ein Terminal und einen Marktplatz unter einem einzigen Banner geben.

Schließlich bietet der native Token der Plattform, YPRED, Benutzern Zugriff auf eine Reihe hochmoderner Tools in verschiedenen Bereichen. Nach Abschluss des Vorverkaufs plant yPredict den offiziellen Start seiner Analyseplattform, die Händlern noch tiefere und genauere Einblicke bieten soll.

NEAR-Protokoll (NEAR)

Das NEAR-Protokoll ist eine skalierbare Layer-1-Blockchain, die die Akzeptanz dezentraler Anwendungen durch die breite Öffentlichkeit fördern soll. Ziel ist es, Leistung und Benutzererfahrung zu kombinieren , um den Übergang zu Web3 zu erleichtern.

Die aktuelle Situation des NEAR-Protokolls ist durch eine Reihe strategischer Entwicklungen gekennzeichnet. Im Juni 2023 ging die NEAR Foundation eine Partnerschaft mit Vortex Gaming ein , einem Zweig der riesigen koreanischen INVEN-Gaming-Medien-Community. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, das NEAR-Games-Ökosystem zu stärken und das gegenseitige Wachstum zu fördern.

Vor kurzem gab es einen großen Wechsel in der Führung der NEAR Foundation. Nach zwei Jahren im Amt trat CEO Marieke Flament zurück und machte Platz für Chris Donovan.

Unter der Führung von Flament verzeichnete das NEAR-Protokoll außerdem ein erhebliches Wachstum von 50.000 auf 2,5 Millionen täglich aktive Benutzer. Außerdem hat der native Token des NEAR-Protokolls derzeit einen Wert von 1,08 US-Dollar.

Name Price24H (%)
Bitcoin (BTC)
$29,211.00
0.30%
Ethereum (ETH)
$1,853.65
0.23%
Tether (USDT)
$1.00
-0.01%
XRP (XRP)
$0.70
3.23%
BNB (BNB)
$237.59
0.19%
USD Coin (USDC)
$1.00
0.05%
Lido Staked Ether (STETH)
$1,853.05
0.23%
Dogecoin (DOGE)
$0.080434
4.73%
Cardano (ADA)
$0.302005
-0.28%
Solana (SOL)
$23.56
2.18%

Newsletter

Leave a Comment

Copyright @Coinandforex.de